kunst

"Windperlen" und "Windfeder" sind in Travemünde angekommen!

Pünktlich eröffnete Uwe Hildebrandt am Samstag (09.05.2015) die 7. WindArt in Travemünde vor der Alten Vogtei.

Die ersten beiden neuen Skulpturen in dieser Saison wurden vorgestellt:

"Windfeder" von Rolf Stahr aus Münster, einer Vogelfeder nachempfunden, die sich leicht im Wind bewegt

'"Windperlen" von Matthias Rachel aus Heidelberg, eine dreiteilige Kugel-Groß-Skulptur

Bis Oktober sind die Skulpturen im öffentlichen Raum von Travemünde noch zu bestaunen. Monatlich sind weitere Skulpturen geplant, die dann einen richtigen Skulpturenpfad von der Alten Vogtei bis zum Grünstrand ergeben werden.

Hier einige Bilder von der Eröffnung, die uns K.E.Vögele freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

 

Marion Lemb Stark kämpft mit den Seifenblasen04 L1003843aa  08 L1003862aa
Marion Lemke-Stark kämpft mit den                                 "Skulpturendichte" vor der Alten Vogtei
Seifenblasen

19 L1050660aa  20 L1050671aa
Rolf Stahr hält die Zungen gerade!                                Blick durch die "Windperlen" von Matthias Rachel

 

28 L1050704aa 32 L1050713aa
Uwe Hildebrandt eröffnet die 7. WindArt                       Fritz Toelsner interviewt die Künstler Rolf Stahr und
in Travemünde.                                                                 Matthias Rachel

Weiter im Bild sind
Jürgen Kowitz (Vorstand), Sabine Haltern (Ortsrat) und
Peter Sünnenwold (Stadtpräsident a.D.)

 

Windfeder

"Windfeder" von Rolf Stahr

 

                                            


 

 

 

 

Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V.

Adresse: Trelleborgallee 2 (Maritim) - 23570 Travemünde

info@kunst-kultur-travemuende.de - Telefon: 04502/844997