kunst

Willkommen beim
Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V.


Die 10. WindArt ist eröffnet

Großer Bahnhof bei Kaiserwetter am Eröffnungstag!

Es war die zehnte WindArt und das erste Mal, dass ein Lübecker Bürgermeister die Travemünder Kunstveranstaltung eröffnen durfte. In den vergangenen Wochen hatte der Travemünder Kunstverein wieder große windbewegte Skulpturen im Seebad aufstellen lassen. Das wurde am Samstagnachmittag ordentlich gefeiert. Die Eröffnung übernahmen der Lübecker Bürgermeister Jan Lindenau (SPD) und der ehemalige Stadtpräsident Peter Sünnenwold (CDU). Nicht der erste gemeinsame Auftritt, es hatte ja bekanntlich schon im Bürgermeisterwahlkampf eine Talk-Veranstaltung in Lübeck gegeben. Aus der Travemünder Politik schauten unter anderem der Ortsratsvorsitzende Gerd Schröder (CDU) und seine Stellvertreterin Sabine Haltern (SPD) vorbei. Und auch Travemündes Kurdirektor Uwe Kirchhoff ließ es sich nicht nehmen, die Jubiläums-Veranstaltung zu besuchen. Durch die Veranstaltung führte wieder Fritz Toelsner, Studioleiter bei »Radio Travemünde«. Als Mitbringsel aus dem Urlaub überreichte Bürgermeister Jan Lindenau dem Kulturvereins-Vorsitzenden ein kleines Windspiel. Nachdem die Lübecker Freibeutermukke gespielt, der Travemünder Kinderchor »Fasst10« gesungen und die Redner ihre Reden gehalten hatten, stiegen gasgefüllte Luftballons in den Himmel und damit war die Veranstaltung eröffnet.

Fotos und Text Travemünde Aktuell (K.E.Vögele, Helge Normann)

 b_22711_7.jpg
Jan Lindenau, Uwe Hildebrandt und Peter Sünnenwoldt taufen die Windblüte

 

und hier noch einige Eindrücke vom Eröffnungstag:

 

 

Ihr   uwe hildebrandt

Uwe Hildebrandt
1. Vorsitzender

Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V.

Adresse: Trelleborgallee 2 (Maritim) - 23570 Travemünde

info@kunst-kultur-travemuende.de - Telefon: 04502/844997


Copyright 2013 Verein für Kunst und Kultur