kunst

Willkommen beim
Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V.


"Nun steht auch Stele Nummer 2 auf dem Priwall (Kohlenhof)"

"Sabine Klupsch legt letzte Hand an!"

Vor einiger Zeit begann Bildhauerin Sabine Klupsch auf dem Priwall an einer ausgemusterten Duckdalbe mit ihren Arbeiten für ein dreiteiliges Kunstwerk. Es soll in symbolischer Weise auf die besondere Lage des Priwall zu DDR-Zeiten hinweisen.

Zwischenzeitlich lagerte die zweite fast schon fertige Holzskulptur an der Travepromenade nahe des Lagerplatzes der ausgemusterten Duckdalben. Die Skulptur hatte durch Wind und Wetter Patina angesetzt. Sie wurde wieder aufgefrischt. Nun ist eine weitere Steinplatte angeliefert. In die Stellfläche sind 3 dicke Edelstahlbolzen eingelassen. Beide Teile wurden nun mit vereinten Kräften zusammengefügt, aufgerichtet und mit einem 2-Komponentenklebstoff verbunden. Nunmehr verdient das Kunstwerk auch die neue Bezeichnung einer Stele. Sie ist nun neben der Stele 1 an der Travepromenade zu besichtigen.

 

 

 

 
Sabine Klupsch, Bri Lapke und Rolf Stahr sind über die gemeinsame Aufstellaktion sehr zufrieden!

Text und Fotos K.E.Vögele, Travemünde

Ihr   uwe hildebrandt

Uwe Hildebrandt
1. Vorsitzender


 

 

Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V.

Adresse: Trelleborgallee 2 (Maritim) - 23570 Travemünde

info@kunst-kultur-travemuende.de - Telefon: 04502/844997


Copyright 2013 Verein für Kunst und Kultur